The McGibbies - Irish-, Scottish & Continental Folk Music

Irish, Scottish & German Folk Music

LogoMcGibbieKatze

The McGibbies - Irish-, Scottish & Continental Folk Music

U - Z

 

Komponist/Autor

Herkunft

Ugly Mrs. Fenn

Eine im Suff entstandene Ehe und ihre Folgen...

D. Miller

Ireland

The Unquiet Grave

Diese Liebe währte ewig

trad. (~1400)

UK

Vom Wasser Und Vom Wein

Ein Streitgespräch

trad. (16th century)/ Words: Achim von Arnim (1781-1831)

Germany

Wait For A While Now Mary

Versuch eines Antrages

trad.

Ireland

We Had It All

Ein trauriger Abschied

Mike Hanrahan

Ireland

Weile Waile

Eine verrückte Geschichte, am Ende sind wie so oft alle tot.

trad. (19th century, rooted in 16th cent.)

Ireland

Welcome Poor Paddy Home

Der Auswanderer erklärt Irland, genauer Tipperary, seine Liebe.

Charles Joseph Kickham (1828-1882)

Ireland

Wem Ham Se De Krone Jeklaut?

Ungnädiger Nachruf an Kaiser Wilhelm

unknown (1918)

Germany(Berlin)

Westering Home

Die Hymne der Isle of Islay, nachzulesen auf der Dose des Bunnahabhain (einer der leckeren Whiskies dieser Insel)

trad. / Sir Hugh S. Roberton (1874-1952)

Scotland

What Shall We Do With The Drunken Sailor

Kennt jeder, oder? Ist auch ein Shanty

trad. (19th century)

Scotland

Wha Wadna Fecht For Chairlie

Ein weiterer Aufruf zum Kampf und die Aufarbeitung von Geschichte in Marschform

trad. (18th century)

Scotland

Whiskey In The Jar

Ein allseits bekanntes Trinklied

trad. (17th century)

Ireland

Whiskey On A Sunday

...aber sonst nur Buttermilch!

Glyn Hughes

Ireland

Whiskey You’re The Devil

Sowas kann nur ein Ire behaupten...

trad. (19th century)

Ireland

The Whistling Gypsy Rover

Liebe ohne Vaters Einverständnis

Leo MacGuire (1903 -1985)

Ireland

White Orange And Green

Ein Rebellenlied

trad.

Ireland

Who’s The Fool Now

Ursprünglich mal “Wha’s The Foo’” was soviel heist wie: “wer ist denn hier voll?” Weil man das in England nicht verstand wurde dieser Titel daraus, dessen Text uns gut gefiel, darum hier die englische Version.

trad. (16th century)

ScotlandUK 

Why Paddy’s Not At Work Today

Die beste aller Krankmeldungen

Pat Cooksey

Ireland

Wild Colonial Boy

Leben und sterben eines irischen Rebellen in Australien

trad. (19th century)

AustraliaIreland 

Wild Rover

Eines der bekanntesten Trinklieder

trad. (early 19th century)

Scotland

Willie Brew'd A Peck O' Maut

Eine durchzechte Nacht, sehr schön verpackt (klingt so gar nicht nach Trinklied!)

Robert Burns         (1759 -1796)                 in 1789

Scotland

Willie’s Gan Tae Melville Castle

Antje meint dieses Lied würde Teddy noch besser gefallen, wenn es Teddy statt Willie hieße also: “What will a’ the lasses do when Teddy gaes awa...” Teddy enthält sich!

trad. (early 19th century)

Scotland

Will Ye Go Lassie Go

Ein mystisches Lied mit sehr romantischer Melodie aber wie so oft ohne romantisches Ende

trad. / Francis McPeake

ScotlandIreland 

Will Ye Go Tae Flanders

Beschreibt die Schrecken des Krieges

trad. (18th century)

Scotland

Der Winter Ist Gekommen 

Ein Gesellenlied

trad. (19th century)

Germany

Wir Kamen Einst Von Piemont

Beschreibt die Reise dreier armer Schlucker durch Frankreich und in eine Gaststätte

trad. (18th century) / Klaus Fränkle / additional lyrics by Teddy McGibbie (2009)

FrenchGermany 

Women O’ Dundee

Beschreibt das harte Leben der (arbeitenden) Frauen um 1920/30 in Dundee

Sheena Wellington

Scotland

Working Man

Über die Arbeiter in den Kohlenminen im Land ihrer Vorfahren

Rita MacNeil

Canada

Wrecked Again

Wie man sich am Morgen danach fühlt...

Ian McCalman

Scotland

Ye Jacobites By Name

Ursprünglich ein Kampflied der Jacobiter, bei uns in der etwas friedvolleren Robert Burns-Version

trad. / Robert Burns in 1791 (1759-1796)

Scotland

You Won’t Get Me Down In Your Mines

Colin, nach Deutschland ausgewandert, schrieb dieses Lied im Gedenken an die schwere Arbeit in englischen Minen

Colin Wilkie

UKGermany 

The Zoological Gardens

Über eine der kuscheligsten Ecken Dublins

trad. (19th century)

Ireland

Es sind nur einige Tunes aufgeführt, die wir als eigenständige Lieder spielen, solche, die wir mit anderen Tunes oder Liedern verbunden haben sind nicht gelistet, ebenso die, die wir nur mal so auf den Sessions spielen, das würde sonst den Rahmen etwas sprengen!

nach oben

[Home] [News] [The McGibbies] [Tourplan] [Repertoire] [Pictures/Press] [Teddy's Poems] [Links] [Contact] [Guests]

Knoten - The McGibbies - Irish/Scottish Folk